ABUS Messing Zahlenschloss Vorhangschloss 16540 20128 272x330 - ABUS Messing-Zahlenschloss Vorhangschloss 165/40, 20128

ABUS Messing-Zahlenschloss Vorhangschloss 165/40, 20128

Messing-Zahlenschloss Vorhangschloss 165/40 Das Vorhangschloss ABUS myCode 165 besteht aus einem Messing-Schlosskörper und einem Stahl-Bügel. Es eignet sich zum Verschließen von Taschen, Koffern, Schatullen, Kassetten, Schränken, Spinden, usw. Besonders praktisch ist die Bedienung des Vorhangschlosses ohne Schlüssel mittels Zahlencode. Der Zahlencode lässt sich je nach Größe des Schlosses mit 3 oder 4 Zahlenrädern individuell einstellen. Technologie Schlosskörper aus Messing Bügel aus Stahl 165/20 und 165/30: individuell einstellbarer, 3-stelliger Zahlencode 165/40: individuell einstellbarer, 4-stelliger Zahlencode Gefederter Bügel für besseres Einstellen der Öffnungskombination Einsatz und Anwendung 165/20 und 165/30: Absicherung von kleineren Werten / Gegenständen oder bei geringem Diebstahlrisiko 165/40: Absicherung von mittleren Werten / Gegenständen oder bei durchschnittlichem Diebstahlrisiko?Geeignet zum Verschließen von Taschen, Koffern, Schatullen, Kassetten, Schränken, Spinden, Werkzeugkisten, Kellerfenstern, Schaltanlagen. etc Varianten Größen: 20, 30 und 40 mmEin stabiles Zahlenkombinationsschloss aus Messing mit individuell einstellbarem Zahlencode und Stahlbügel
Gefederter Bügel für besseres Einstellen der Öffnungskombination
Individuell einstellbarer, vier stelliger Zahlencode
Absicherung von mittleren Werten / Gegenständen oder bei durchschnittlichem Diebstahlrisiko

Jetzt kaufen für EUR 13,90 (Produktnummer: B0001MQQZK)*

Hier nachlesen ...

ABUS Vorhangschloss Titalium 64TI45 56198 310x165 - ABUS Vorhangschloss Titalium 64TI/45, 56198

ABUS Vorhangschloss Titalium 64TI/45, 56198

Kurzbeschreibung:Vorhangschloss ABUS Titalium 64TI aus Spezialaluminium 45 mm verschiedenschliessendDetailbeschreibung:Einsatz und Anwendung:– 20 und 25mm Absicherung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.